Mehr Effizienz im Betrieb durch ein neues CRM

CRM Software VergleichEin Schweizer Musikunternehmen des Mittelstands entschloss sich vor kurzem, ein neues CRM-System in den Betrieb einzuführen. Dafür beriet sich die Unternehmensleitung anfangs intensiv mit den Experten eines bekannten Schweizer CRM-Anbieters. Deutlich wurde hierbei, dass der eigentlich rein reaktive Vertrieb sich von nun an in einen organsierten Betrieb wandeln sollte, welches nur durch die systematische Bearbeitung von Kunden und Käufern geschehen konnte. So wurde deutlich, dass die gewünschten Umsatzsteigerungen nur durch das effiziente Vorgehen und eine gezielte, strukturierte Arbeitsweise umgesetzt werden konnte.

Nach der Auswahl von passenden praxisorientierten Strategien und der Ideenfindung für die Gewinnung und Bindung von Kunden stellte der Anbieter des gewählten CRM die entsprechenden Handwerkzeuge zur Verfügung und sorgte für eine reibungslose Umsetzung im Betrieb. So wurde zu Beginn eine Adressdatenbank implementiert, welche sämtliche relevante Adressen der Kaufinteressenten speicherte. Darauf aufbauend, konnte das E-Mail-Marketing mithilfe von Newslettern und Aktionsangeboten zielgruppen- und regionsgerecht gestartet werden.

Neue Ansätze sorgten für Erfolg im Unternehmen

Neben dem Einsatz von E-Mails sorgten auch gezielte Telefonaktionen für großen Erfolg und entsprechende Begeisterung unter dem Verkaufsteam – diese überzeugten zum einen mit der einfachen Umsetzung im Alltag und zum anderen durch das jeweils individuelle Mitwirken jedes Einzelnen, der daran teilnahm und so den Erfolg des Unternehmens sicherte. Zuletzt konnte das Musik-Unternehmen sich sehr zufrieden mit den genutzten Methoden zeigen, denn die Umsatzsteigerungen wurden bei weitem übertroffen und auch die Motivation der Mitarbeiter wurde durch den Einsatz des CRM immens gestärkt.

Bild: © 2013 Mathias Rosenthal